AngeboteTop ProdukteHotline: +49(0)5652 / 92 900 75Anmelden
Anatomische Lehrtafel \"Das Gefässsystem des Menschen  34 x 24\"
Ein Gefäß in einem Körper ist vergleichbar mit einem Schlauch, der die Körperflüssigkeiten Lymphe und Blut transportiert.
Entsprechend unterscheiden wir auch in

Blutgefäße und Lymphgefäße.

Die einzelnen Blutgefäße im Menschen schließen sich mit dem Herzen zu dem komplexen Blutkreislauf zusammen.
Blutgefäße, die zum Herzen führen, werden als Venen bezeichnet, diejenigen, die vom Herz wegführen, als Arterien.
Je weiter die Blutgefäße vom Herzen entfernt sind, umso verzweigter werden sie, und umso kleiner wird auch ihr Durchmesser.
Das Herz pumpt sauerstoff- und nährstoffreiches Blut in die Peripherie des Körpers und von dort gelangt das sauerstoff- sowie nährstoffarme Blut wieder zum Herzen zurück.

Blut erfüllt im Körper verschiedene Aufgaben.
Es transportiert Sauerstoff aus den Lungen zum Gewebe und Kohlenstoffdioxid zurück.
Es versorgt das Gewebe mit Nährstoffen aus dem Verdauungstrakt und befreit es von entstandenen Stoffwechsel- und Abfallprodukten, die sie zu den Ausscheidungsorganen (Niere und Darm) transportiert.
Blut dient zudem als wichtiges Medium für den Transport von Hormonen.

Der Blutkreislauf dient demzufolge letztendlich dazu, dem Blut zu ermöglichen, sich durch den gesamten Körper zu bewegen.
Auch bei der Thermoregulation spielt der Blutkreislauf eine wichtige Rolle, da über den Grad der Durchblutung der Haut die Wärmeabgabe über die Körperoberfläche reguliert.

Lymphgefäße sind den Blutgefäßen sehr ähnlich.
Sie transportieren jedoch kein Blut, sondern Lymphe, das ist eine Flüssigkeit, die sich im Gewebe befindet und geringe Mengen an Eiweiß.
In das Leitungssystem der Lymphe sind Filterstationen, so genannte Lymphknoten, zwischengeschaltet.
Das Lymphgefäßsystem ist dafür zuständig, die Eiweißmoleküle und die im umliegenden Gewebe zurückgebliebene Flüssigkeit einzusammeln und zum venösen Leitungssystem zu transportieren.

Die Leitungen, in denen andere Körperflüssigkeiten transportiert werden, nennt man „Gang“ Dazu zählt zum Beispiel der Speichel, Tränenflüssigkeit und andere Drüsensekrete.

Die „wichtigsten“ (die ganz kleinen sind auch wichtig, sind aber nicht mehr darstellbar) Blutbahnen – für sauerstoff- und nährstoffreiches Blut in rot und für nährstoffarmes Blut in blau - werden auf unserem Poster dargestellt.

Format:
34 x 24 cm

Dieses Motiv haben wir auch in den Maßen 70 x 100 cm,
Dazu klicken Sie bitte hier.
Bewertungen
Sprachen
german English
Währungen