AngeboteTop ProdukteHotline: +49(0)5652 / 92 900 75Anmelden
Anatomische Lehrtafel \"Das Muskelsystem des Menschen 34 x 24\"
Mit der Muskulatur wird ein kontraktiles Organsystem des Menschen bezeichnet, das die Grundlage für aktive Bewegung bereitstellt. Es wird zwischen glatter und quergestreifter Muskulatur unterschieden. Die glatte Muskulatur, zu der beispielsweise die Darmmuskulatur, die Gebärmuttermuskulatur oder auch die Muskulatur der Gefäße gehört, kann nicht bewusst kontrolliert werden, sondern wird vom vegetativen Nervensystem gesteuert. Die quergestreifte Muskulatur kann in Herzmuskulatur und Skelettmuskulatur unterteilt werden. Bei dieser lassen sich unter dem Mikroskop feine Querstreifen erkennen. Auch Herzmuskeln können nicht willkürlich gesteuert werden und besitzen mit dem Reizleitungssystem ein eigenes Nervensystem. Dieses Poster zeigt die Skelettmuskulatur des Menschen. Bei der Skelettmuskulatur handelt es sich um größtenteils bewusst steuerbare Muskeln, die es dem Körper ermöglichen, sich aktiv zu bewegen. Zu dieser Muskelgruppe gehören über 600 verschiedenen Muskeln, die über die Sehnen mit den Knochen verbunden sind. Jeder Muskel besitzt einen Gegenspieler. Wird der eine (Agonist) angespannt, entspannt sich der jeweils andere (Antagonist), so dass es möglich ist, z.B. einen Arm nicht nur zu heben, sondern auch wieder zu senken. Zusammen mit dem Skelett und dem Bindegewebe gibt die Muskulatur dem menschlichen Körper Halt und Form und ermöglicht seine aktive Bewegung. Funktionsstörungen wie ein Krampf in der Wade, ein verspannter Nacken oder Muskelkater können uns ihre Existenz jedoch auch schmerzlich bewusst werden lassen. Die anatomisch genauen Zeichnungen der einzelnen Muskeln sowie ihre genauen Bezeichnungen geben einen Überblick über die jeweiligen Muskelgruppe und ihre Interaktionen und helfen beim Lernen.

Format:
34 x 24 cm
Bewertungen
Sprachen
german English
Währungen