AngeboteTop ProdukteHotline: +49(0)5652 / 92 900 75Anmelden

12.90 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


[SB 012]

Bausatz - Castel del Monte
Die Karton-Bastelbögen von Schreiber begeistern bereits seit Jahrzehnten jung und alt.
Dieses Bastelerlebnis besteht aus 6 Bögen, mit Geduld entsteht hier detailreich im Maßstab von 1:250 das Castel del Monte.
Bei den Bastelarbeiten mit Kindern sollten unbedingt älterer Jugendliche oder Erwachsene Regie führen, da der Schwierigkeitsgrad aufgrund der vielen zusammenzufügenden Teile relativ hoch ist.

Im Südosten Italiens, in Apulien, ließ Kaiser Friedrich II. von Hohenstaufen das Castel del Monte errichten.
Das war im Jahre 1240.
Das Castel hat seither unzählige Menschen begeistert und wurde nicht umsonst die „Krone Apuliens“ genannt.

Hier verbrachte Friedrich II den größten Teil seiner Regierungszeit.
Viele seiner Neuerungen wirken geradezu modern:
Verbesserungen im Gesundheitswesen, Erlasse gegen Folter und gegen Umweltverschmutzung, Förderung der Wissenschaften und der Dichtung.
Berühmt ist sein Buch über Vogelkunde und die Jagd mit Falken.

Welchen Zweck er aber mit dem Castel del Monte verfolgte, das ist bis heute umstritten und unklar geblieben.
Ist es eine Burg oder Festung? Doch es hat weder Schießscharten noch Zugbrücken, Graben oder Ausfalltore.
Diente es nur der Repräsentation? Schon das Eingangsportal und die Fenster sind ja ausgesprochen dekorativ.
Oder handelt es sich um ein Gebäude mit geheimnisvoller Symbolik?

Es erinnert an die achteckige Pfalzkapelle in Aachen, wo die Krönung der deutschen Könige stattfand, und an die achteckige Reichskrone.
Sollte das Castel also das Ideal des Kaiserreichs widerspiegeln?

Doch so einzigartig dieses Architekturdenkmal des Mittelalters auch war, es verfiel im Lauf der Jahre immer mehr, und erst im 20. Jahrhundert hat man es wieder restauriert. Seit 1996 gehört es zum Weltkulturerbe der UNESCO

Von diesem Bausatz haben wir noch 2 Exemplare auf Lager.
Bewertungen
Sprachen
german English
Währungen