AngeboteTop ProdukteHotline: +49(0)5652 / 92 900 75Anmelden

14.80 € inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


[wvr-004]

GW-Poster \"Die Punischen Kriege\"
Die Punischen Kriege.
Eine anschauliche Übersicht über den 100-jährigen Machtkampf zwischen der aufstrebenden Regionalmacht Rom und der dominierenden Handelsmacht Karthago

Roms Aufstieg zur Seemacht
den Siegeszug des genialen Strategen Hannibal bis zur Schlacht von Cannae 216 und
seinen kongenialen Gegner Scipio Africanus, des Siegers von Zama 202

Karthagos Untergang 146
Roms Aufstieg zum Imperium.

Leseprobe:
Hannibal marschiert 218 v. Chr. in Eilmärschen über die Pyrenäen, überlistet die Scipionen-Brüder bei Marseille, überquert die Rhône. Konsul Scipio eilt erschreckt nach Italien zurück. Hannibal unternimmt mit Elephanten den legendären Marsch über die Alpen und beginnt seinen triumphalen Siegeszug. Rom wählt in großer Not einen Diktator: Quintus Fabius Maximus. Er erkennt, dass Hannibal auf dem Feld nicht zu besiegen ist und rät zur Hinhaltetaktik. Fabius als Cunctator (Zauderer) kritisiert, kann sich gegen die neuen Konsuln nicht durchsetzen, die Hannibal unbedingt besiegen wollen. So erleidet Rom 216 die größte Niederlage seiner Geschichte: Die vernichtende Schlacht bei Cannae.

Druck auf hochwertigem 300g-Papier
in den Maßen 40 x 60 cm.
ISBN 978-3-935114-23-3
Bewertungen
Sprachen
german English
Währungen